27.05.2022

21.05.2022

 

Ehrenmitglieder

 

Während der Jubiläumsfeier fand eine besondere Ehrung statt:

 

Harry Brinkmann und Bernhard Henkel

 

wurden zu Ehrenmitgliedern des TSV-Coppengrave ernannt.

 

 

 

13.04.2022

12.04.2022

 

Punktgspielplan der F-Junioren

 

Samstag, d. 23.4.2022, 10.00 Uhr

JFV Flenithi Süd               - TSV Coppengrave                        Sportplatz Sehlem

 

Samstag, d. 30.4.2022, 10.00 Uhr

TSV Coppengrave           - SV Alfeld                                          Sportplatz Coppengrave

 

Samstag, d. 7.5.2022, 10.00 Uhr

TuS GW Himmelsthür    - TSV Coppengrave                        Sportplatz A-Platz Himmelsthür

 

Samstag, d. 14.5.2022, 10.00 Uhr

TSV Coppengrave           - SV BW Neuhof                              Sportplatz Coppengrave

                                                                                                

Samstag, d. 21.5.2022, 11.00 Uhr

SSV Elze                              - TSV Coppengrave                        Sportplatz Lindenwegstadion

 

Samstag, d. 11.6.2022, 11.00 Uhr --  ### Hinweis: Uhrzeit hat sich geändert von 10 Uhr auf 11 Uhr ###

TSV Coppengrave           - JSG Warberg                                  Sportplatz Coppengrave

 

Samstag, d. 18.6.2022, 11  30 Uhr

TSV Gronau                       - TSV Coppengrave                        Sportplatz B-Platz Gronau

 

 

20.11.2021

25.11.2021

 

Herbstwanderung

 

Die diesjährige Herbstwanderung startete am Sportheim und führte unter dem Hilskamm zur Köhlerhütte und zurück im Dunkeln zum Sportheim. Dort leuchtete und wärmte schon ein Feuer. Kurze Zeit später konnte unter 2G-Bedingungen zum gemütlichen Teil bei Speis und Trank übergegangen werden. Dazu wurde Essen bestellt und geliefert. Bis in den späten abend saßen die Mitglieder noch beisammen.

Einladung zur Herbstwanderung
TSV Coppengrave Herbstwanderung.pdf
PDF-Dokument [363.9 KB]

 

 

10.09.2021

28.09.2021

 

Jahreshauptversammlung

 

Die Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportverein Coppengrave e. V. fand am 10.9.2021 unter Beachtung der 3G-Regeln im Vereinslokal „Siegfriedsklause“ in Coppengrave statt. Der Vorsitzende, Andreas Goslar, konnte 27 Mitglieder, unter ihnen auch Bürgermeister Klaus Krumfuß, begrüßen. Ein wichtiges Thema der Versammlung war die Gründung einer neuen Abteilung, der Boule-Sparte. Seit drei Jahren wird auf dem Sportgelände Boule gespielt. Jetzt gibt es eine offizielle Abteilung „Boule“ im TSV. Der 2. Vorsitzende, Harald Heuer, hat eine Gruppe von Aktiven zusammen, die Dienstagabend Boule spielen.

In seinem Bericht ging der Vorsitzende auf die Veranstaltungen des TSV seit der letzten Jahreshauptversammlung am 17.1.2020 ein. Leider mussten der Familiensporttag, der Jugendfußballtag und ein Treffen der Pokalsieger 1990 der Hans-Georg Gott Gedächtnisspiele coronabedingt abgesagt werden.

Für das Jugend- und Sportheim wurde eine Energieberatung im Rahmen der Aktion „Klima (s) Check“ des Landessportbundes Niedersachsen durchgeführt. Hier werden in Zukunft große Investitionen auf den Verein zukommen, die grob umrissen wurden.

In Hinblick auf die Digitalisierung wurde dem Verein von der Sparkasse Hildesheim/Goslar/Peine eine Zuwendung bewilligt.

Die Jugend-Fußballmannschaft (F-Jugend) nimmt ab dieser Saison am Punktspielbetrieb teil. Daneben gibt es eine weitere Jugendgruppe, das Kinderturnen, im Verein.

Schatzmeisterin Daniela Heuer gab einen soliden Kassenbericht ab, der keine Beitragserhöhung erfordert. Als neuer Kassenprüfer wurde Detlef Heuer gewählt.

Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Meike und Peter Glaß geehrt. Bereits 50 Jahre sind Andreas und Peter Duchatsch, Silke Helmke, Andreas Mende, Bernd Oppermann, Eckhardt Roß,

Frank Siever und Ulrich Stassek Mitglied im Verein.

Zur Geschäftsführerin wurde Silke Helmke wiedergewählt. Auch der Vorsitzende, Andreas Goslar, steht in den nächsten 4 Jahren weiterhin dem Verein zur Verfügung.

Noch in diesem Jahr ist eine Winterwanderung am 20.11.2021 geplant. Im nächsten Jahr soll das 75. Jährige Vereinsbestehen mit einer Veranstaltung am 21.5.2022 gefeiert werden. 

 

Foto von links nach rechts (Geehrte und Vorstand):

Andreas Mende, Frank Siever, Meike Glaß, Peter Glaß, Silke Helmke, Bernd Oppermann, Andreas Goslar, Harald Heuer, Daniela Heuer

 

 

28.08.2021

05.09.2021

 

Tanzsparte feiert kleines Sommerfest

 

Vor einigen Wochen konnte die Tanzsparte den Übungsbetrieb wieder aufnehmen. Da alle Mitglieder vollständig geimpft sind feierte die Sparte im August ein kleines Sommerfest. Der Tisch wurde festlich geschmückt. Pflanzliche "Papageien" zierten die Vasen. Ein kleines Salat-Büffet und eine große Grillpfanne unter dem Regendach sorgten für den kulinarischen Teil.

 

 

20.08.2021

01.09.2021

 

Neuer Bouleplatz mit zwei Bahnen

 

Zwei Boulebahnen wurden von den TSV-Mitgliedern neu angelegt. Auch wurden die Platten der Terasse neben dem Vereinshaus hochgenommen und neu verlegt.

 

 

11.08.2021

11.08.2021

 

Stellenanzeige

 

Der Sportverein Coppengrave sucht

 

einen Mitarbeiter auf Stundenbasis

für Pflegearbeiten auf der Sportanlage

 

 

Kontakt: A. Goslar(Vors.) Mobile: 015759542613

 

 

 

12.06.2021

10.06.2021

 

Erste Vorstandssitzung 2021

 

Nach über 8 Monaten fand wieder eine Vorstandssitzung statt. Die Sitzung fand in der Halle der Begegnungsstätte statt, da ein großer Abstand eingehalten werden konnte.

Alle Sparten prüfen die Aufnahme des Spielbetriebes.

Die Tischtennissparte hat den Spielbetrieb bereits aufgenommen.

Am 14. Juni startet die Turnsparte auf dem Sportplatz um 19 Uhr.

 

Die verschobene Jahreshauptversammlung ist für den 10. Sep. 2021 um 19 Uhr geplant. Der Ort wird noch bekanntgegeben und ist von der Inzidenz abhängig.

 

 

 

08.05.2021

04.05.2021

 

Kurzinformation: "Klima-Sieger" 

 

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

 

bei der Aktion "Klima.Sieger" der Westfalen Weser GmbH hat der TSV Coppengrave einen Preis von 1.000 € gewonnen.
Das Foto wurde bei der Online-Preisverleihung aufgenommen.

 

 


Coppengrave, im Mai 2021    Andreas Goslar    1. Vorsitzender

  

 

 

 

 

03.02.2021

03.02.2021

 

Bericht des Vorsitzenden über das Sportjahr 2020

 

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

 

in der ersten Januarwoche hätte eigentlich unsere Jahreshauptversammlung in unserem Vereinslokal „Siegfriedsklause“ stattgefunden. Leider konnte diese, aufgrund der Pandemie, nicht durchgeführt werden. 
Im Gesamtvorstand haben wir im vergangenen Oktober über unsere Jahreshauptversammlung gesprochen und beschlossen, diese erst im Sommer 2021, vielleicht auf unserem Sportgelände, abzuhalten.

 

In möchte auf diesem Weg auf das letzte Jahr zurückblicken und über das Vereinsgeschehen berichten.

 

Leider starben im vergangenen Jahr unsere Vereinsmitglieder Karl-Heinz Braukmüller (Ehrenmitglied), Elisabeth Schal, Heinz Henrich (Ehrenmitglied) und Wilhelm Koch sowie Anfang Januar 2021 Ruth Seebonn (Ehrenmitglied).
Der TSV trauert um sie.

 

Nach der Jahreshauptversammlung am 17. Januar 2020 auf der Ehrungen im Mittelpunkt standen wurde die neue Vereinssatzung wiederholt beschlossen.
Am 22. Februar 2020 fand unsere Braunkohlwanderung statt. Gestartet und gefeiert wurde im Jugend- und Sportheim.

 

Bei den Arbeitseinsätzen auf dem Vereinsgelände haben wir u. a. die Fichten in der Verlängerung des „Ziegeleiweges“ und die Pappeln am „Koppelweg“ gemeinsam mit Firma Kevin Runge gefällt. Die Pappeln hinter dem Sportplatz in Richtung „Hohe Warte“ mussten noch stehen bleiben, weil der Boden zu weich zum Befahren mit den Maschinen war. Diese Bäume sollen aber auch gefällt werden. 
Im Jugend- und Sporthaus sind vier Wohnungen vermietet. Mit einer Mieterin gibt es Probleme. Die Garage ist komplett ausgebucht.

 

An der Aktion „Klima(s)check für Sportvereine“ des Landessportbundes Niedersachsen e. V. haben wir teilgenommen und eine Förderung von 2.500 € bewilligt bekommen. Die Energieberatung wurde durch das Büro Dipl.-Ing. Klaus Taeubig, Stadtoldendorf, erstellt. Die Berichte des Büros sind an den Gesamtvorstand verteilt worden. In der nächsten Zeit müssen wir darüber , insbesondere über eine neue Heizungsanlage im Jugend- und Sporthaus, beraten. Die Nachtspeicheröfen sind alt und verursachen hohe Betriebskosten. Investitionen sind hier unumgänglich. Beim Energieversorgungsunternehmen Westfalen Weser Energie läuft derzeit der Wettbewerb „Klima.Sieger“ an dem auch der TSV teilgenommen hat.

 

Im letzten Jahr konnten wir nur zwei Gesamt-Vorstandssitzungen abhalten. Geplante Veranstaltungen, wie z. B. der Familiensporttag und der Jugendfußballtag, mussten ausfallen. Auch ein geplantes Treffen mit den Pokalsiegern der Hans-Georg-Gott-Spiele des Jahres 1990 musste coronabedingt entfallen.


Nachdem eine Hygienekonzept für den Trainings- und Spielbetrieb im Fußball aufgestellt war, konnte unsere Jugendfußballmannschaft im Herbst zwei Freundschaftsspiele gegen die JSG Warberg durchführen. Die Trainerin Yvonne Grande hat ein Team zusammen, dass auch über eine Teilnahme an Pflichtspielen nachdenkt. 

 

Gut entwickelt hat sich der Boule-Sport im TSV. Unser 2. Vorsitzender, Harald Heuer, organisiert, soweit dies möglich ist, Übungsabende. Die Gründung einer Boule-Abteilung soll auf der nächsten Jahreshauptversammlung beraten und ggf. beschlossen werden. 

Anfang August fand ein Termin des geschäftsführenden Vorstandes mit dem Gebrauchshundsportverein Hildesheim e. V. statt. Dieser Verein sucht ein neues Vereinsgelände. Die Möglichkeiten in Coppengrave wurden erläutert. Eine Zusammenarbeit könnte zu einer besseren Ausnutzung des Jugend- und Sportheimes und des Vereinsgeländes führen. Nach dem Termin haben wir jedoch keine Rückmeldung vom Gebrauchshundsportverein erhalten.

 

Von REWE fand auch wieder die Aktion „Scheine für Vereine“ statt. In 2019 konnten 1.500 Vereinsscheine gesammelt werden. In 2020 kamen 4.055 Vereinsscheine für den TSV zusammen. Dank gilt hier besonders an Yvonne Grande und Matthias Helmke, die die Sammlung der Scheine abwickelten. Als Prämien wurden Trainingsanzüge für die Jugendfußballmannschaft sowie eine Sitzbankgruppe fürs Vereinsgelänge bestellt.

Beim Kinderturnen musste die Leiterin Anike Dehmel oft überlegen, wie die Zusammenkünfte stattfinden konnten. Oft fanden Aktivitäten im Freien statt.

 

Auf die Aktivitäten der Abteilungen Tischtennis, Tennis, Gymnastik/Turnen, Jedermannsport und Tanzen gehe ich nicht weiter ein. Darüber berichten die Abteilungsleitungen auf der Jahreshauptversammlung.

 

Ich möchte mich bei allen Mitstreitern im TSV und bei unseren treuen Mitgliedern bedanken und hoffe, dass wir uns bald wieder beim Sport sehen.


Coppengrave, im Februar 2021    Andreas Goslar    1. Vorsitzender

  

 

 

 

 

24.10.2020

22.10.2020

Fußball Trainingsspiel

der Jugendmannschaft gegen JSG Warberg 1:3

 

Am Donnerstag spielte unsere Jugendmannschaft gegen die Maschaft JSG Warberg.

Das Spiel ging bei bestem Wetter über 2x 30 Minuten auf dem halben Feld. Die Jugendlichen beider Mannschaften waren mit Eifer und Spielfreude am Ball.

 

Das nächste geplante Spiel am Samstag (24.10) wurde wg. der Zunahme der Coronazahlen im Landkeis verschoben.

 

 

 

22.10.2020

21.10.2020

Klima(s)check vor Ort

 

Nach der Bewilligung empfingen Andreas Goslar und Harad Heuer zum vor Ort Termin den Energieberater Herrn Taeubig. Dabei wurde das Vereinsgebäude von innen und außen besichtigt, Pläne studiert und mit Fotos dokumentiert. Vorraussichtlich MItte/Ende November wird es eine Bewertung geben, die dann noch durch den Verein analysiert wird.

Das Foto zeigt von ls n. rs: Klaus Taeubig, Harald Heuer, Andreas Goslar.

 

 

 

20.10.2020

20.10.2020

Klima(s)check

 

Der TSV Coppengrave e. V. freut sich über die Bewilligung eines Zuschusses in Höhe von 2.500 € vom Landes Sport Bund Niedersachsen e. V., der für das Programm "Klima(s)check für Sportvereine" gewährt wurde. Im Rahmen dieses Programms werden Energieberatungen für Vereinsgebäude bezuschusst.
Die Energieberatung führt das Ing. Büro Klaus Taeubig, Stadtoldendorf, aus. Dabei wird zunächst das Vereinsgebäude besichtigt und bewertet. Anhand der Verbrauchsdaten wird eine Analyse erstellt. In dem Beratungsbericht werden Maßnahmenvorschläge zur Verminderung der Energiekosten gegeben und Investitionskosten für deren Umsetzung ermittelt. Ziel ist eine CO2-Einsparung, durch die Senkung der Energiekosten, zu erreichen. Dies wird die Vereinskasse entlasten und stellt einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz dar.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Coppengrave e.V. - Alle Rechte vorbehalten -