29.10.2017

20.11.2017

Weihnachtsfeier der Turnen/Gymnastik-Sparte

 

 

Mitglieder der Sparte machten sich auf den Weg und feierten.

Hier einige Impressionen.

 

 

19.11.2017

05.01.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

 

Alle Mitglieder werden zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

am 5. Januar 2018

Siegfriedsklause in Coppengrave

 

 

30.10.2017

14.11.2017

Einladung zur Vorstandssitzung

 

Die Mitglieder des Vorstandes werden zur Vorstandssitzung

am Dienstag, den 14. November 2017, 19:00 Uhr,

in das Jugend- und Sportheim Coppengrave, Ziegeleiweg 1

eingeladen.

 

16.10.2017

15.10.2017

Impressionen vom Tanzkurs

 

 

Der Tanzkurs für Neu- und Wiedereinsteiger ist Anfang Oktober gestartet. Über 10 Paare in allen Altersklassen tanzen in der Übungs- und Begegnungsstätte in Coppengrave unter der Leitung von Brigit und Fred Höft.

 

die

25.09.2017

17.09.2017

Grußreden und Katervesper

 

 

 

Die Grußredner aus Politik und den Vereinen hatten drei große Schwerpunkte:

  • Fußballmannschaft
  • Ehrenamtliches Engagement
  • Zusammenarbeit der Vereine

Eine Reihe von Redner nahmen dabei Bezug auf den Gottesdienst (Inhalt, Lieder)

 

Nach den Grußreden stellte sich der Vorstand und der Festausschuss zum Fototermin auf.

 

Um 13 Uhr wurde die Katervesper eröffnet. Während des Essens und danach gab es Gelegenheit für mancherlei Gespräche.
Die Gruppe „Die Zottis“ sorgten für die musikalische Unterhaltung.

Anschließend wurde noch Kaffee und Kuchen serviert.

 

Ein harmonisches Festwochenende fand seinen Ausklang.

Am Montag ging es an das Aufräumen.

 

Vielen Dank an alle fleissigen Helfer!

 

 

 

 

24.09.2017

17.09.2017

Ehrung von Ruth Seebonn und Peter Just

 

 

 

Der Gesamtvorstand des TSV Coppengrave e. V. hat in seiner Sitzung am 5. April 2017 einstimmig beschlossen, einige Vereinsmitglieder besonders auszuzeichnen.

Zwei Mitglieder wurden bereits auf der Gründungsfeier, am 6. Mai 2017, geehrt. Leider konnte Ruth Seebonn aus persönlichen Gründen nicht an dieser Feier teilnehmen. Deshalb möchten wir heute die Ehrung nachholen.


Ruth Seebonn wird in der Chronik zur 40 Jahr Feier als „Vorturnerin der Gymnastikdamen“ bezeichnet. Sie ist nunmehr über 40 Jahre als Übungsleiterin der Senioren aktiv. 2007 erhielt Ruth die Silberne Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen. Der Nds. Turnerbund zeichnete Ruth mit der Kreisehrennadel aus. Ruth war 26 Jahre stellv. Abteilungsleiterin Gymnastik in unserem Verein. Ruth treibt regelmäßig mittwochs im Freundeskreis Sport und wir wünschen ihr, dass sie dies noch lange ausüben kann.

Wir möchten Dich heute zum Ehrenmitglied des TSV Coppengrave e. V. ernennen.

 

Auf der Jahreshauptversammlung im Januar war Peter Just aus Alfeld (Leine) nicht anwesend, deshalb wird Peter heute nachträglich für 25 Jahre Mitgliedschaft im TSV Coppengrave e. V. geehrt.

 

 

 

23.09.2017

01.10.2017

Tanzkurs für Neu- und Wiedereinsteiger

 

Zeit: Sonntag 01.10.2017 um 18:00 Uhr
Ort: Sport- und Begegnungsstätte in Coppengrave
Kosten: 10 Abende / € 50,- pro Person
Für Mitglieder des TSV Coppengrave e.V. betragen die Kosten €30,- pro Person
Anmeldung: Harry Brinkmann Tel.: 05185 1228

2

22.09.2017

17.09.2017

Bericht des 1. Vorsitzenden Andreas Goslar

  70 Jahre Turn- und Sportvereins Coppengrave e. V.

 

 

Andreas Goslar begrüßte:

  • Bundestagsabgeordnete Ute Bertram
  • Bundestagsabgeordneter Bernd Westphal
  • Landtagsabgeordneter und Bürgermeister des Fleckens Duingen Klaus Krumfuß, gleichzeitig Vereinsmitglied, Er dankte für die Nutzung ÜB-Stätte
  • Stellv. Landrätin Waltraud Friedemann
  • 1. stellv. SG-Bürgermeister Volker Senftleben, gleichzeitig als stellv. Vorsitzender des Kreissportbundes Hildesheim

 

Nachbarvereine

  • TSV Brunkensen    - Heinrich Mohmeyer, Frank Sürig
  • Duinger Sport Club    - Hans-Jürgen Schütte

 

Örtliche Vereine, Institutionen

  • Reit- und Fahrverein Copengrave – Kay Spelleken, Stefanie Kutz
  • Heimat- und Verkehrsverein „Hilsmulde“ Coppengrave - Wolfgang Schulz
  • Deutsche Rote Kreuz – Jutta Oppermann
  • Freiwillige Feuerwehr Coppengrave – Bärbel Pohlmann
  • Ev.-luth. Kirchengemeinde – Petra Woscholski, Pastor Dr. Meisiek

 

Ehrenmitglieder

 

Der Radsportverein Coppengrave war am Samstag bei der Vorführung dabei. Auch der Schützenverein Coppengrave war am Samstagabend, durch Ulla und Joachim Müller vertreten, bei der „Mottoparty“ zugegen.

 

 

Bericht

Der Turn- und Sportverein Coppengrave e. V. wurde am 6. Mai 1947 gegründet. Die Gründung unseres Vereins haben wir am 6. Mai dieses Jahres gemeinsam mit den Ehrenmitgliedern und dem Gesamtvorstand in unserem Jugend- und Sportheim gefeiert.

Gestern und heute findet die Feier für die Öffentlichkeit statt. Wir wollten zwar erst nächste Woche feiern, aber weil dann die Bundestagswahl stattfindet, mussten wir ausweichen.

Erfreulicherweise ist die Straße „Zur Alten Schule“ soweit hergestellt, dass alle die Übungs- und Begegnungsstätte erreichen können. Auch die Bauarbeiten in der Übungs- und Begegnungsstätte sind bis auf kleine Restarbeiten abgeschlossen.

Der TSV Coppengrave hat sich in den 70 Jahren seines Bestehens enorm verändert. In den Nachkriegsjahren wurde zunächst Fußball gespielt und geturnt. Heute hat der TSV 7 Abteilungen. Doch der demografische Wandel ist auch bei uns zu erkennen.
So konnten wir leider zur neuen Fußballsaison keine eigene Mannschaft mehr melden. Es gibt jedoch noch viele andere Aktivitäten unseres Vereins, wovon wir uns gestern bei den Vorführungen am Nachmittag überzeugen konnten.

Der TSV verfügt über ein vereinseigenes Sportgelände in der Größe von rd. 24.000 Quadratmeter. Im Jugend- und Sporthaus sind neben den Räumlichkeiten für den Sport und die Geselligkeit 5 Mietwohnungen vorhanden. Bis vor kurzem waren alle 5 Wohnungen vermietet. Jetzt herrscht wieder Ruhe im Haus.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen mich bei allen Helfern der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltungen an diesem Wochenende bedanken. Insbesondere gilt mein Dank den Mitgliedern des Festausschusses.
Dank sagen möchte ich aber auch bei unserem DJ Andreas Mende und der Firma Wollschläger für den Druck der Flyer der Veranstaltungen und für den Kühlwagen sowie bei Petra Krüger für die Blumen und die Grünpflanzen.

Ich wünsche uns einen schönen Nachmittag beim Katervesper und bei der Musik der „Zottis“ aus Alfeld.

Brigitte und Eddi Winnefeld werden uns mit ihrem Team mit Getränken versorgen und die Siegfriedsklause hat für uns gekocht.

Ich freue mich, dass wir wieder ein tolles Fest organisiert haben und möchte vor den Grußworten unserer Gäste noch zwei Ehrungen durchführen.

 

22.09.2017

17.09.2017

Gottesdienst zum 70. Jubiläum

 

Nach der langen Nacht, war es von Vorteil, dass der Gottesdienst erst um 11 Uhr mit begann. Pastor Dr. Meisiek leitete den Gottesdienst und gratulierte dem TSV Coppengrave zu seinem Jubiläum. Petra Woscholski las den sportlichen Predigttext aus dem Korintherbrief vor: „Wißt ihr nicht, dass die, die in der Kampfbahn laufen, die laufen alle, aber einer empfängt den Siegespreis? Lauft so, daß ihr ihn erlangt. ….“
In seiner Predigt über diesen Text geht Dr. Meisiek auf den Vergleich des Paulus des christlichen Lebens mit einem Wettlauf ein:

  1. Training, Selbstbeherrschung und Disziplin sind im Sport und Glauben wichtig
  2. Jede Gemeinschaft lebt vom Miteinander. Ohne Mannschaftsgeist kann keine Gemeinschaft überleben.
  3. Die Achillesferse ist dabei die eigene Glaubwürdigkeit. Wie ein Sportler nicht mehr laufen kann, wenn seine Achillesferse gerissen ist, so kann einer seinen Glauben nicht mehr weitergeben, wenn die anderen den Eindruck haben, er redet nur so, aber er handelt nicht danach.

Auch das eingängige Lied „Wo ein Mensch vertrauen gibt“ unterstrich den Predigttext.

Drei Mitglieder des TSV-Coppengrave e.V. Daniela Heuer, Petra Heuer und Dagmar Oppermann hatten die Fürbitten vorbereitet und trugen diese im Gottesdienst vor.

Musikalisch wurde der Gottesdienst von Petr Chrastina begleitet.

 

21.09.2017

16.09.2017

Motto: Die wilden 70er

 

Nach den Vorführungen bei Kaffee und Kuchen ging es weiter.

Ab dem späten Nachmittag sorgte ein Partyservice für das leibliche Wohl der Gäste.
Ab 20 Uhr waren Musik und Tanz mit Discjockey Andreas Mende angesagt.
Die Party stand unter dem Motto „Die 70er Jahre“. Viele Besucher hatten ihr Outfit entsprechend aus der Erinnerung gewählt. Schlaghosen waren nicht einfach zu bekommen.

Bis in die Nacht hinein wurde mit Musik aus den 70er, aber auch aktuellen Schlagern getanzt.

 

 

20.09.2017

16.09.2017

Festwochenende zum 70. Jubiläum des TSV

 

Die Jubiläumsfeierlichkeiten in der Übungs- und Begegnungsstätte Coppengrave begannen am Nachmittag mit Kaffee und reichlich Kuchen.
Das Nachmittagsprogramm wurde durch die Tanzsparte eröffnet. Sechs Paare hatten unter der Leitung von Birgit Höft drei Tänze vorbereitet Während des Disco-Fox wurde das Publikum einbezogen. Die Tänzer gingen nach einigen Drehungen ins Publikum und forderten zum Tanz auf.
Der Radsportverein unterhielt mit einer Kunstradvorführung die Anwesenden. Die Kleinsten zeigten auf dem Zweirad Kunststücke, die Konzentration und Gleichgewicht erfordern. Die drei erfahrenen Radsportler hatten auf dem Einrad eine Choreografie eingeübt, die teilweisen Anklänge an den Tanz zeigten.
Die Dojokun Sportler aus Alfeld zeigten durch Körperbeherrschung und Schnelligkeit ihre Kampfkunst. In einer Szene entriss ein „Dieb“ eine Handtasche. Die Sportlerin zeigte, wie man sich gegen solche Angriffe verteidigen kann.
Den Abschluss bildeten die zwölf Sportlerinnen der Turnen/Gymnastik-Sparte. In der Vorführung konnten die Zuschauer sehen, welche Übungen fit halten und Spaß machen.

 

14.09.2017

27.08.2017

Tanzvorführung im Seniorenwohnpark in Duingen

 

Mitglieder der Tanzsparte gaben im Seniorenwohnpark in Duingen zur Freude der Senioren eine Tanzvorführung. Ein Sketch als Einlage wurde vorher auch eingeübt.

 

 

30.08.2017

16./17.09.2017

Einladung


Wir laden Sie zu unseren Festveranstaltungen anlässlich unseres
70 jährigen Vereinsjubiläums recht herzlich ein.
Die Festveranstaltungen finden in der
Übungs- und Begegnungsstätte Coppengrave statt.
   
Gesamtvorstand und Festausschuss des Turn- und Sportverein Coppengrave e.V.

Programm der Festveranstaltung
Samstag, 16.09.2017
14:00 Kaffee und Kuchen, Vorführungen der Abteilungen und Vereine, Hüpfburg für Kinder
20:00 Mottoparty ´70 er Jahre´ mit DJ
17.00 bis ca. 22.00 steht ein Grillwagen für einen Imbiss bereit

 

Sonntag, 17.09.2017
11:00 Gottesdienst in der Übungs- und Begegnungsstätte
12:00 Grußworte
13:00 Katervesper mit Live Musik (Die Zottis)

 

 

Preise
Der Eintritt für die Festveranstaltung am Samstag den 16.09. und am Sonntag, den 17.09. ist frei.
Für das Katervesper am Sonntag, den 17.09. ist ein Unkostenbeitrag von 12,50 € pro Person zu entrichten. Kassler in Blätterteig mit Sauerkraut und Brot. Für Kinder gibt es Nudeln mit Bolognese für 7,50 €
Karten für das Katervesper müssen im Vorverkauf bis zum 10.09. erworben werden.
Mitglieder des Festausschusses werden Sie in den nächsten Tagen dazu aufsuchen.
Alternativ können Sie Karten telefonisch oder per E-Mail bei unserer Geschäftsführerin
Silke Helmke Tel. 05185 8095, silke_helmke@t-online.de bestellen.
Der Betrag ist bis zum 10.09. zu entrichten.

 

22.08.2017

29.08.2017

Einladung zur Vorstandssitzung

 

Die Mitglieder des Vorstandes werden zur Vorstandssitzung am Dienstag, den 29. August 2017, 19.30 Uhr, in das Jugend- und Sportheim Coppengrave, Ziegeleiweg 1 eingeladen.

 

29.07.2017

23.07.2017

Tanz mit Wischeimer und Scheuertuch

 

Aktuell übt die Tanzsparte für das TSV Jubiläum. Der Boden der Begegnunsstätte ist zum Tanzen aktuell zu stumpf. Kurzerhand trafen sich die Tänzer vor der Übungsstunde und brachte Eimer und Wischtücher mit und reinigten den Boden. Nach dem Trocknen konnten die Übungen fortgesetzt werden.

 

22.07.2017

19.07.2017

Information des Vereinsvorstandes

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das traditionelle Fußball-Pokalturnier, die 45. Hans-Georg Gott Gedächtnisspiele, des Turn- und Sportverein Coppengrave e. V. wird in diesem Jahr nicht durchgeführt werden können.

Anfang dieses Jahres hatten wir 15 Vereine angeschrieben und um eine Zusage zu unserem Pokalturnier gebeten. Drei Vereine haben daraufhin zugesagt. Erst nach einem Erinnerungsschreiben und weiterer telefonischer Nachfrage kam eine weitere Mannschaft hinzu. Mit diesem vier Mannschaften (TSV Brunkensen, Duinger SC, TSV Föhrste und WTW Wallensen) hätten wir ein kurzes Turnier veranstaltet.
Leider hat eine Mannschaft kurzfristig die Zusage zu dem Turnier zurückgezogen.
 
Daher hat unser Vorstand beschlossen, in diesem Jahr kein Pokalturnier auszutragen.

Ferner möchte ich Ihnen bekanntgeben, dass der TSV Coppengrave keine Fußballmannschaft für die neue Saison gemeldet hat.
In der Rückserie des vergangenen Spieljahres war der Kader bereits klein. Oft standen keine Auswechselspieler zur Verfügung.
 
Aufgrund einiger Abmeldungen auswärtiger Spieler stand uns keine komplette Fußballmannschaft mehr zur Verfügung.
Wir versuchten eine Spielgemeinschaft zu bilden. Die Spielgemeinschaft mit dem TSV Warzen, den sich unsere Fußballer als Partner wünschten, wurde jedoch von Fußballverband nicht genehmigt.

 

Andreas Goslar (1. Vors.)

.

 

 

 

13.07.2017

08.07.2017

Pflegeeinsatz auf dem Sportgelände

 

 

Am Samstag um 9 Uhr trafen sich 13 Vereinsmitglieder, um das Sportgelände zu pflegen. Rasenmähen, Unkraut jäten, Laub harken usw. wurden durch die Mitglieder durchgeführt. Da viele Mitglieder sich engagiert beteiligten, konnten die Arbeiten zügig erledigt werden, so dass um 11 Uhr der Heimweg angetreten werden konnte, nicht ohne vorher ein Gruppenfoto zu erstellen.

 

 

 

09.07.2017

22./23.06.2017

Fahrt der Tennissparte zu den Gerry-Weber-Open

 

Die Tennis-Abt. ist auch diesmal wieder für 2 Tage zu den Gerry-Weber-Open nach
Halle gefahren, diese fanden bereits zum 25. mal statt.

Tag 1 Donnerstag 22. Juni (Family day)
Bei herrlichem Wetter sind wir am 22. Juni um 7.30 mit 10 Teilnehmern von
Duingen aus gestartet und erreichten gegen 9.30 unser Hotel Quellenhof in Steinhagen, nahe Halle. Dort frühstückten wir gemeinsam.
Gestärkt ging es gleich ins GWO-Stadion um uns dort die interessanten
Spiele auf dem Center-Court anzusehen:
                     Nishikori - Khachanov
                     F.Mayer  - Pouille
                     Federer   - M.Zverev
Zeitgleich fanden auf dem Court No.1 die Doppel statt, denen wir auch
zwischendurch zuschauten:
L.Kubot/M.Melo - Bautista Agut/D.Ferrer
A.Begemann/T.Puetz - R.Klaasen/R.Ram
J.J.Rojer/H.Tecau - F.Martin/R.Vinolas
 
Jeder Tag dieses Turniers steht unter einem bestimmten Motto: Donnerstag war der Family
Day, Freitag der Fitness Day.
Neben den Spielen laufen auch noch andere Aktionen: Verlosungen, Mitmachaktionen,  Autogrammstunden, etc. Nach den Spielen wird Abends immer Musikprogramm mit bekannten Künstlern angeboten. Der Family Day klang mit dem Auftritt von Amy Macdonald aus.

 

 

Tag 2 Freitag 23.Juni(Fitness day)
Nach dem Frühstück ging es bereits um 10 Uhr vom Hotel zum Stadion, um auf dem Eventgelände zu bummeln: Sportbekleidung, Schiffsreisen, Gesundheitsstände, Hausmode diverser bekannter Marken.
Schlemmermeile, Sponsoren-Stände waren aufgestellt.
 
Die angesetzten 4 Einzel-Spiele begannen nicht vor 12 Uhr.
Im Viertelfinale traten an:
1. Khachanov/Rublev, 2. Gasquet/Haase, 3. Federer/Mayer, 4. Bautista Agut/A.Zverev
Nur ein Doppel wird an diesem Tag gespielt: Kubot/Melo - Martin/Ramos-Vinolas.
 
Nach dem Ende der Spiele an unserem letzten Tag um 19.30 Uhr, klang der Tag mit Auftritt der
"Sportfreunde Stiller" aus. Danach wurde die Heimreise gegen 22.00 Uhr angetreten.

 

Auf ein Neues in 2018...
Wer Interesse an diesem Event hat möchte sich bitte sich bis zum Sept. 2017 melden.

 

07.07.2017

16.07.2017

Einladung zum Spiel und Grillen auf dem Tennisgelände

 

Liebe Tennisfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
 
zum 2. Mal wollen wir uns kurz entschlossen

am Sonntag den 16. Juli ab 11 Uhr

wieder auf dem Tennisgelände zum Spielen und Grillen treffen.

Bei reger Beteiligung haben wir vor mit einem Jux-Turnier zu starten.
 
Für die Getränke ist gesorgt, bitte wie gehabt das Essen selbst besorgen.

Wir würden uns freuen, dann auch weitere Vereinsmitglieder begrüßen zu können.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Alfred Teuber
Abt. Tennis

 

 

r

07.07.2017

08.07.2017

Pflege des Vereinsgelände am Samstag 8.7.2017 um 9:00 Uhr

Das Sportgelände hat unabhängig vom Pokaltunier einen Pflegeeinsatz nötig.

Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen mitzuhelfen das Sportgelände herzurichten. Je mehr wir sind, je schneller sind wir fertig.

Wir starten am Samstag 8. Juli um 9:00 Uhr

 

r

07.07.2017

07.07.2017

Pokaltunier fällt aus

Das Pokaltunier findet nicht statt, da eine Mannschaft ihre Zusage zurückzog.

 

 

r

30.06.2017

08.07.2017

Vereinsgelände zum Pokaltunier verschönern

Alle Vereinsmitglieder sind eingeladen mitzuhelfen das Sportgelände für das Pokaltunier herzurichten. Je mehr wir sind, je schneller sind wir fertig.

Wir starten am Samstag 8. Juli um 9:00 Uhr.

 

r

30.06.2017

17.07.2017

Pokaltunier vom 17. Juli - 21. Juli 2017

Das Pokaltunier findet mit folgenden Mannschaften statt:

Brunkensen

Duingen

Förste

Wallensen

 

r

06.06.2017

05.06.2017

Ökumenischer Gottesdienst auf dem TSV-Sportplatz

Am Pfingstmontag feierten ca. 100 Gottesdienstbesucher einen ökumenischen Gottesdienst. Die Gemeinden der St. Franziskuskirche Coppengrave und die katholische Kirchengemeinde Guter Hirt waren zu Gast auf dem Sportplatz des TSV Coppengrave e.V., der in diesem Jahr sein 70-jähriges Vereinsjubiläum feiert.

Dem von Günter Werner und Petra Woscholski gestaltete Gottesdienst gelang es mit vielen eingängigen alten und neuen Liedern zu punkten, die von allen kräftig mitgesungen wurden. Auch der von einigen Besuchern geäußerte Wunsch nach dem Lied „Geh aus mein Herz“ von Paul Gerhard wurde erfüllt. Die musikalische Begleitung übernahm Petr Chrastina.

Aber was haben Pfingsten und ein Sportplatz eigentlich miteinander gemeinsam? Günter Werner gab in seiner Predigt Antwort. An Pfingsten waren es 11 Apostel und eine Fußballmannschaft besteht auch aus 11 Teammitgliedern. Was das wichtigste in einer Fußballmannschaft ist, konnten daraufhin drei Gemeindemitglieder (von jung bis alt) aus eigener Erfahrung berichten: Teamgeist und Begeisterung. Zusammen können diese beiden ungeahnte Kräfte freisetzen: Tausende Fans reisen mit ihrer Mannschaft nach Madrid. Der Heilige Geist begeisterte die Jünger, so dass sie aller Welt von Jesus berichteten.

Im Anschluss lud der TSV-Vorsitzende Andreas Goslar die Gäste bei Speis und Trank zum Verweilen ein. Bei leckerem Gegrilltem konnte die Küche zu Hause kalt bleiben. Den Kuchen spendete Bäckermeister Horst Hermes. Noch lange Zeit saßen die Besucher zusammen, klönten und genossen das sonniges Wetter.

Das Zusammenwirken des TSV Coppengrave e.V., der katholischen Kirchengemeinde Guter Hirt aus Duingen und der Kirchengemeinde Coppengrave bei der Vorbereitung für das Pfingstfest, war genau der praktizierte Geist aus BeGEISTerung und TeamGEIST, der in der Predigt dargestellt worden war. Ihm und allen Beteiligten gebührt Anerkennung für ihren Einsatz, der diesen schönen Gottesdienst und die rundum tolle Veranstaltung erst möglich gemacht hat.

04.06.2017

05.06.2017

Wetter am Pfingstmontag zum ökumenischen Gottesdienst auf dem TSV-Sportplatz Coppengrave

Die Wettervorhersage für den ökumenischen Pfingstgottesdienst am Montag auf dem Sportplatz des TSV-Coppengrave e.V. verheißt heiter bis sonniges Wetter und kein Regen. Der Pfingstmontag scheint zwischen dem Regen am Sonntag und dem vorausgesagten Regen am Dienstag regenfrei zu sein.

 

Geniessen Sie einen erholsamen Tag:
Ort: Sportplatz des TSV Coppengrave e.V. Zigeleiweg/Hohe Warte
Zeit: Montag 5. Juni 2017 um 11:00 Uhr


Im Im Anschluss ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Küche zu Hause kann kalt bleiben.

15.05.2017

05.06.2017

Ökumenischer Pfingstgottesdienst am Montag 5. Juni um 11 Uhr

auf dem Sportplatz des TSV Coppengrave e.V.

Dieses Jahr feiert der TSV Coppengrave e.V. sein 70 jähriges Jubiläum. Die kath. Kirchengemeinde Guter Hirt/Duingen und die Kirchengemeinde Coppengrave veranstalten und laden seit Jahren am Pfingstmontag zum den ökumenischen Pfingstgottesdienst an verschiedenen Orten ein.
Was liegt näher, als dies zum Anlass zu nehmen und einen Gottesdienst auf dem Sportplatz auszutragen. Freuen Sie sich auf einen interessanten Gottesdienst.

Für das leibliche Wohl ist im Anschluss gesorgt.

 

Seien Sie eingeladen vom
TSV Coppengrave e.V.
Kirchengemeinde Guter Hirt/Duingen
Kirchengemeinde Coppengrave


 

 

Austragungsort: Sportplatz des TSV Coppengrave e.V.
Anpfiff: Pfingstmontag 5. Juni um 11:00 Uhr
Spieldauer: eine Halbzeit + Verlängerung

13.05.2017

06.05.2017

Auszeichnung neuer Ehrenmitglieder

 

In der Feier zur Gründung des TSV Coppengrave e.V. wurden neue Ehrenmitglieder ausgezeichnet.

Der Vereinsvorsitzende Andreas Goslar hielt die Dankesrede für die neuen Ehrenmitglieder:

Der Gesamtvorstand des TSV Coppengrave e. V. hat in seiner Sitzung am 5. April 2017 einstimmig beschlossen, einige Vereinsmitglieder besonders zu ehren.
Die betroffenen Mitglieder wurden zu dieser Feierstunde eingelagen.
Leider haben Ruth Seebonn und Rudi Hoppe für heute absagen müssen.

Wir möchten heute zwei Sportfreunde auszeichnen.
Zunächst möchte ich mit dem Sportsfreund Manfred Jäkel beginnen.
Manfred Jäkel hat zwar kaum Sport betrieben. Er stand jedoch, solange er aus gesundheitlichen Gründen konnte, für Arbeiten auf dem Sportgelände bereit. Manfred hat beim Bau und bei der Pflege des Sportgeländes angefasst und viele Stunden für den TSV geopfert. Auch als Platzkassierer hat er geholfen und anschließend die Schiedsrichter betreut.


Als Zweiten möchten wir Jürgen Heuer ehren.
Jürgen war bis vor kurzem als stellv. Abteilungsleiter der Tennis.Abteilung tätig.
Gerne hat er Tennis gespielt. Er hat sich maßgeblich beim Bau der Tennishütte und bei der Aufstellung des Carportes beteiligt. Sein handwerklicher Verstand war oft gefragt. Er hat sich bei vielen Arbeiten, in der letzten Zeit bei der Pflege der Tennisanlage, eingebracht.

Manfred Jäkel und Jürgen Heuer erhielten jeder eine Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß.

Red. Hinweis: DIe Liste der Ehrenmitglieder wurde in diesem Internetauftritt aktualisiert

11.05.2017

06.05.2017

Feier zur Gründung des TSV Coppengrave e.V.

 

Andreas Goslar begrüßt den Ehrenvorsitzenden, die Ehrenmitglieder, den Geschäftsführende Vorstand, den Gesamtvorstand, Herr Göke (AZ, LDZ),  Brigitte und Edmont Winnefeld.
Besonders wird sich bei Harald Heuer bedankt, der die Stellwände mit den Fotos baute und bei Petra heuer für den Fahrdienst heute.
In einer Gedenkminute wird für die verstorbenen Mitglieder Adolf Weiß, und Ehrenmitglied Reinhold Heuer gedacht.

Der Vorsitzende Andreas Goslar spannt in seinem Bericht einen Bogen von der Gründung bis zur aktuellen Zeit:

Heute vor 70 Jahren, am 6. Mai 1947, haben sich unsere Gründungsmitglieder zusammengefunden und den Turn- und Sportverein Coppengrave ins Leben gerufen. Wer zu den Gründungsmitgliedern zählt, ist leider nicht festgehalten. Auch in der Chronik zum 40 jährigen Bestehen, konnte Dirk Gniesmer, der die Chronik verfasst hatte, keine Gründer nennen.
Im Gründungsjahr, zwei Jahre nach der Kapitulation Deutschlands am 2.5.1945, herrschte überall Knappheit. Doch um gemeinsam Sport zu treiben, wurde unser Verein gegründet. Zunächst war der Sportbetrieb auf den Fußball und auf das Turnen beschränkt. Erst im Laufe der Zeit kamen immer mehr Abteilungen hinzu.
Auch das Vereinsvermögen wuchs ständig. Heute besitzt der
TSV Coppengrave e. V. ein vereinseigenes Sportgelände in der Größe von rd. 24.000 Quadratmeter.
Im Jugend- und Sportheim sind neben den Räumen für den Sport und für die Geselligkeit insgesamt 5 Wohnungen vermietet. Ferner werden in den Garage Mieteinnahmen erzielt. Probleme gibt es derzeit mit Lärmbelästigungen durch einen Mieter.
Der TSV Coppengrave bietet Sport in 7 Abteilungen an.
In der Abteilung Fußball spielt eine Senioren-Mannschaft, unter dem Trainer Lars Ratheisky, in der 2. Kreisklasse. Der Kader ist jedoch nicht sehr groß, so dass im Augenblick die Mannschaft kaum Auswechselspieler hat. Um den Verbleib in der Spielklasse wird gekämpft. Nächste Saison stehen lediglich noch 10 Fußballer zur Verfügung. Daher laufen Verhandlungen um eine Spielgemeinschaft zu bilden. Die Fußballabteilung wird von Sascha Graser, Reinhard Kuhnt und Edmont Winnefeld geleitet.
Im Bereich Tischtennis spielen zwei Senioren-Mannschaften.
Die 1. Mannschaft in der 2. Bezirksklasse. Die 2. Mannschaft in der 3. Kreisklasse. Die Abteilungsleitung ist zur Zeit unbesetzt.
Die Abteilung Schwimmen hat den Übungsbetrieb im Hallenbad Duingen im letzten Jahr eingestellt, weil die Übungsleiter nicht mehr an den erforderlichen DLRG-Prüfungen teilnehmen konnten bzw. wollten und die Eltern der Kinder, die Schwimmen wollten, nicht bereit waren, Hilfestellungen beim Sport zu geben. Die Abteilungsleitung bilden Jutta Oppermann, Daniela Heuer und Jacqueline Braukmüller.
Die Abteilung Gymnastik/Turnen besitzt zwei Gruppen.
Die Senioren werden seit Jahrzehnten von Ruth Seebonn geführt.
Darüber hinaus gibt es eine Gruppe von jungen Frauen, die von der Übungsleiterin Bianca Kassner, trainiert werden. Abteilungsleiter sind Petra Heuer, Nicole Sievers und Dagmar Oppermann.
Die Tennisabteilung wird von Alfred Teuber geleitet. Jürgen Heuer ist vor kurzem, aus gesundheitlichen Gründen, aus der Abteilungsleitung zurückgetreten. Leider kann keine Mannschaft mehr gemeldet werden. Auf dem Platz findet nur noch Training statt.
Dieter Münnig führt seit Jahrzehnten die Abteilung Jedermannsport an. Im Sommer wird Rad gefahren. Im Winter die Sauna im Sportheim benutzt.
Die Tanzsparte wird von Harry Brinkmann und Bernd Oppermann geleitet. Trainiert wird am Sonntagabend unter Anleitung von Birgit und Fred Höft in der Übungs- und Begegnungsstätte.
Die Übungs- und Begegnungsstätte wurde in den letzten Monaten zum multifunktionalen Servicepunkt an- und umgebaut. Der Übungsbetrieb konnte in der Umbauphase nicht stattfinden. Die Übungs- und Begegnungsstätte wurde erst nach Ostern, am 18. April 2017, wieder für die Benutzung durch die Vereine freigegeben.
Kleinere Arbeiten müssen immer noch erfolgen. Auch die Außenanlage der Einrichtung muss noch hergestellt werden.
Besonders freue ich mich, dass wir für die Betreuung der Homepage des TSV mit Jürgen Woscholski einen kompetenten Mitarbeiter gefunden haben.
Andrea Prell ist seit letztem Jahr Sozialwartin des Vereins.
Zur Vorbereitung des 70 jährigen Bestehens des TSV haben wir im letzten Jahr einen Festausschuss gebildet. Neben der heutigen Veranstaltung ist am Samstag, dem 16. September 2017, und am Sonntag, dem 17. September 2017, ein öffentliches Festprogramm in Planung.
Am Samstag soll am Nachmittag Kaffee und Kuchen angeboten werden. Vorführungen der Abteilungen und anderer Vereine werden anschließend stattfinden. Kinder können in einer Hüpfburg spielen.
Abends wird unter dem Motto „Die siebziger Jahre“ eine Party mit DJ folgen.
Am Sonntag soll nach einem Gottesdienst ein Kater-Vesper mit Live-Musik durchgeführt werden.
Soweit meine Ausführungen zu den vergangenen und laufenden Aktivitäten des Turn- und Sportvereins Coppengrave. Schwierig ist die Mannschaftssportarten aufrecht zu halten. Der demografische Wandel schlägt auch in unserem Verein durch. Die Mitgliederzahl ist stark gesunken. Wir haben zur Zeit rund 240 Mitglieder. Kinder und Jugendliche sind kaum beim Sport aktiv. Um neue junge Mitglieder zu gewinnen, hat sich ein Arbeitskreis gebildet. Ich hoffe, dass wir damit Erfolg erzielen können.
Insgesamt ist der Turn- und Sportverein Coppengrave e. V. gut aufgestellt und in vielen Bereichen auf einem guten Weg.

 

Viele Dank für Eure Aufmerksamkeit !

10.05.2017

14.05.2017

Tennis

... in Coppengrave

 

Einladung

 

 

Liebe Tennisfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
 
es ist wieder soweit, die Freiluftsaison in Coppengrave kann starten.
Die Plätze sind schneller als erwartet spielbereit.
 
Deshalb wollen wir uns kurz entschlossen am Sonntag den
 
                               14. Mai ab 11 Uhr
 
auf dem Tennisgelände zum Spielen treffen. Anschließend noch in gemütlicher Runde mit Essen und Trinken beisammen sein.
Für die Getränke ist gesorgt, bitte wie gehabt (o.zum Grillen) das Essen selbst besorgen.
 
Wir würden uns freuen, dann auch neu angesprochene Vereinsmitglieder begrüßen zu können.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Alfred Teuber
Abt. Tennis

30.04.2017

07.05.2017

"Antanzen" am 7. Mai um 19:30

Die Begegnungsstätte kann wieder für sportliche Aktivitäten genutzt werden. Die Tanzsparte hat ihren ersten Übungsabend am So 7. Mai um 19:30.

05.04.2017

18.04.2017

Ab 18.4.2017 steht die Begegnungsstätte für den Übungsbetrieb wieder bereit

Die Samtgemeinde Leinebergland zeigt in einem Schreiben an, dass der Übungsbetrieb in der Begegnungsstätte Coppengrave ab 18. April 2017 wieder aufgenommen werden kann. Der Zugang erfolgt vorerst noch über den Begegnungsraum.

 

04.04.2017

01.04.2017

Fahrt zum Spiel Hannover 96 - Union Berlin.

Am Samstag, dem 1. April 2017 (Kein Aprilscherz) fuhr der TSV Coppengrave zum Spiel Hannover 96 – Union Berlin nach Hannover.  Um 10.30 Uhr starteten 15 Personen mit einem Kleinbus und zwei PKWs vom Sportplatz Coppengrave und waren zum Spielbeginn um 13.00 Uhr im mit 49.000 Besuchern ausverkauften Stadion.

Hannover 96 konnte das Spiel mit 2:0 gewinnen. Die Besucher sahen ein schönes 2. Liga-Spiel.

 

 

31.03.2017

05.06.2017

Gottesdienst auf dem Sportplatz

Pfingstmontag feiern wir mit der Kirchengemeinde Coppengrave um 11Uhr einen ökumenischer Pfingstgottesdienst auf unserem Sportplatz. Im Anschluss ist für das leibliche Wohl gesorgt.

 

19.03.2017

18.03.2017

Mitglieder der Tanzsparte fahrten nach Erfurt zum Bratwurstfest

 

Mitglieder der TSV-Tanzsparte fuhren mit dem Zug zum Bratwurstfest nach Erfurt. An vielen Ständen wurde die Thüringer Bratwurst angeboten, so dass man sich "durchbeißen" musste. Die Bratwurst aus Apolda schmeckte sehr gut.

Nach der Stärkung besichtigten die Tänzer Erfurt (Dom, Krämergrücke,..). Auch ein Sandmännchen auf einer Bank wurde entdeckt.

 

 

28.02.2017

01.04.2017

Die Halle der Begegnungsstätte in Coppengrave steht nach den Umbauten ab 1.4.2017 wieder für den Sportbetrieb zur Verfügung.

 

26.02.2017

25.02.2017

Impressionen von der Braunkohlwanderung

Trotz Wetterbericht, der Regen vorhersagte, wurden die Wanderer von trockenem Wetter positiv überrascht. Die Wanderung führte den Hils hinauf, unter dem Hilskamm entlang dann hinunter zur Köhlerhütte. Dort wurde eine Pause eingelegt. Bei einsetzendem Nieselregen ging es weiter zum Sportheim. Die Gespräche unterwegs drehten sich u.a. um Hochbeete, so dass ein Abstecher zu einem Anschauungsobjekt vorgenommen wurde. Die zukünftigen Baumeister hatten somit ein Vorbild (siehe Foto) für anstehende Aktivitäten.

Im Sportheim war ein reichlhaltiges Braunkohl- und Schnitzelbüffet aufgebaut. Mehrere Stunden saßen die Vereinsmitglieder noch gemütlich zusammen.

 

 

01.02.2017

01.02.2017

Impressionen von der Jahreshauptversammlung am 7.1.2017

Die Jahreshauptversammlung fand in der Siegfriedsklause statt. Grussworte wurden von Andrea Prell und Klaus Krumfuß gehalten.

 

14.01.2017

16.01.2017

Halle der Übungs- und Begegnungsstätte Coppengrave gesperrt

Ab den 16.1.2017 ist die Halle der Übungs- und Begegnungsstätte Coppengrave wegen Umbauarbeiten komplett gesperrt. Alle Übungstätigkeiten fallen dort für voraussichtlich für 3-4 Wochen aus. Wir werden Sie informieren, wenn der Übungsbetrieb dort wieder aufgenommen werden kann.

Die Tanzsparte wird erst nach den Umbauarbeiten wieder trainieren. Der Termin am 15.1.2017 entfällt.

07.01.2017

07.01.2017

Ehrung von langjährigen Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung

Der Vorstand ehrte langjährige Mitglieder mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß.

50 Jahre Mitglied im TSV

  • Werner Eickemeyer
  • Burkhard Engmann

25 Jahre Mitglied im TSV

  • Elke Jung
  • Ute Schmidt
  • Lutz Gallitschke
  • Peter Just

Auf dem Foto (vlnr): Andreas Goslar, Burkhard Engmann, Eleonore Teuber, Ute Schmidt, Lutz Gallitschke, Elke Jung, Silke Helmke

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage
des TSV Coppengrave e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Coppengrave e.V. - Alle Rechte vorbehalten -