Fotogalerie 2020

 

 

23.07.2020

23.07.2020

Trikotübergabe an die Fußball-Jugendmannschaft

 

Die Fußball-Jugendmannschaft (Alter 4 – 6 Jahre) des Turn- und Sportvereins Coppengrave e. V. nimmt ab Donnerstag, d. 23. Juli 2020, nach einer längeren Corona-Pause, wieder den Trainingsbetrieb auf dem Sportplatz in Coppengrave auf. Trainiert wird die Mannschaft von Yvonne Grande. 

Auf dem Bild ist die Mannschaft fotografiert. Das Bild stammt aus dem Mai 2019 und wurde anlässlich der Trikotübergabe aufgenommen. Als Sponsor für die Sportkleidung konnte die Fa. ACT Adelebser Container Terminal gewonnen werden.

 

Auf dem Foto (von links nach rechts):

Julian Grande, Levin-Noel Weizel, Raffael Schulz, Leon Bönisch, Jannek Struß, Maxim Le Guillard, Taylor Jason Sommer, Leandro Marques Nobre, Theo Hitzer, Caleb Brümmer, Tom Bues, Marius Grande

Ferner der 2. Vorsitzende Harald Heuer, Horst Loeber (als Vertreter der Fa. ACT), Trainerin Yvonne Grande

Auf den beiden kleinen Fotos sind eingefügt: Maximilian Sachse, Amar Rizvanovic´

 

 

24.06.2020

24.06.2020

Sport der Gymnastikgruppe auf dem Sportplatz

 

Im Freien ist wieder Sport möglich.

Die Gymnastikgruppe übt wieder wieder im Freiem und hält Abstand.

 

 

07.06.2020

06.06.2020

Arbeitseinsatz auf dem Sportgelände

 

Morgen um 10 Uhr bei schönem Wetter trafen sich 7 Mitglieder unseres Vereins, um Pflegearbeiten und Aufräumarnbeiten nach dr Baumfällaktion durchzuführen.

Vielen Dank an alle Helfer.

 

 

09.03.2020

07.03.2020

Baumfällaktion

 

Auf dem Geländ des TSV-Sportplatzes mussten die Pappeln aus Verkehrssicherungspflichten gefällt werden. In der Vergangenheit kam schon große Äste herunter.

Morgens um 9:00 Uhr traf sich ein Team, um bei der Aktion zu helfen.

Vielen Dank an alle Helfer.

 

 

28.02.2020

22.02.2020

Braunkohlwanderung

 

Um 15:00 Uhr trafen sich die Wanderer und stärkten sich. Dann ging es los. Über 20 Wanderer mit Kindrwagen und Hund machten sich auf dem Weg zur Köhlerhütte. Die Stürme der vergangenen Tage hatten einen Baum über den Weg gelegt. Insbesondere mussten die Kinderwagen darüber getragen werden. Bei -für einen Winter- milden Temperaturen mit etwas Nieselregen ging es weiter zur Köhlerhütte. Dort wurden kalte und warme Getränke serviert. Züruck im Sportheim waren weitere Mitglieder hinzugekommen. Grünkohl und Schnitzel fanden regen Zuspruch.

 

 

 

24.01.2020

17.01.2020

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung

Jutta und Bernd Oppermann

Der TSV Coppengrave möchte sich heute bei Jutta und Bernd Oppermann für langjährige Mitarbeit im Verein bedanken.

Jutta ist seit 2010 Abteilungsleiterin der Schwimmabteilung. Vorher war sie von 2004 bis 2006 bereits Abteilungsleiterin der Abteilung. Sie hat, als die Sparte noch regelmäßig trainierte, vielen Kindern das Schwimmen beigebracht.
Jutta organisiert seit 2 Jahren das Familiensportfest. Auch für dieses Jahr hat sie dafür bereits Pläne.

Bernd ist seit 1993 stellv. Abteilungsleiter der Tanzsparte. Früher kümmerte er sich als Turnierleiter der Hans-Georg Gott Gedächtnisspiele um den reibungslosen Ablauf des Turniers.

Bei Arbeitseinsätzen auf dem Sportgelände sind beide oft präsent.

Heute möchte ich mich, im Namen des Vereins, bei Euch für Eure vorbildliche Vereinsarbeit mit einem Gutschein und einen Blumenstrauß bedanken.  

 

Silke Helmke

Ich möchte heute eine besondere Ehrung vornehmen und meine Schwägerin Silke Helmke ehren.

Silke hat als Vereinsjugendleiterin von 1985 – 1989 und von 1995 und 1996 mit Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im TSV Coppengrave begonnen.

Seit dem 9.1.1998 ist Silke Geschäftsführerin im Verein. 
Als Geschäftsführerin schreibt sie nicht nur die Protokolle der Jahreshauptversammlung und liest diese vor, sondern sie hat noch viele andere Aufgaben im Verein. Als Beispiel nenne ich die Entgegennahme der Anmeldungen zur Braunkohlwanderung und die Organisation der Kaffeetafel beim Familiensportfest.
Oft spreche ich mit Silke über Probleme und Abläufe im TSV.

Im Jahr 2007 wurde Silke bereits mit der Silbernen Ehrennadel des Landessportbundes ausgezeichnet.

Heute möchte ich Silke, insbesondere für 22 Jahre Vorstandsarbeit als Geschäftsführerin, die Goldene Ehrennadel des Landessportbundes Niedersachsen e. V. überreichen. 

 

 

 

20.01.2020

17.01.2020

Bericht des 1. Vorsitzenden Andreas Goslar

 

Im TSV Coppengrave ist seit der letzten JHV viel passiert.

 

Das Sportjahr startete ab dem 22.1.2019 mit einem Pilates Kurs. Kursleiternin war unser Vereinsmitglied Nadine Peter aus Delligsen. Im Herbst fanden zwei weitere Pilates-Kurse für Anfänger und für Fortgeschrittene statt. 
Darauf, wie auch auf andere Punkte die ich nenne, wird sicherlich noch in den Berichten der Abteilungen eingegangen.


Unsere Braunkohlwanderung fand am 23.2.2019 statt. Ziel war das Jugend- und Sportheim. Der Gastraum war gut gefüllt und es wurde ordentlich gefeiert.
Zur Mitarbeiterfeier am 15.6.2019 wurde eine Schlauchbootfahrt auf der Leine unternommen. Wir waren 22 Personen bei der Bootsfahrt. Einige gingen während der Bootstour baden. Gott sei Dank ist nichts passiert. Zum anschließenden Essen im Sporthaus waren wir 30 Personen. 
Das zweite Familiensportfest fand am 25.8.2019 bei sommerlichen Temperaturen auf dem Sportplatz statt. Für die Organisation war Jutta Oppermann verantwortlich. Dieses Jahr soll das Familiensportfest an der Übungs- und Begegnungsstätte stattfinden.
Der TSV war dieses Jahr am 7.12.2019 bei der Aktion der ev.-luth. Kirchengemeinde „Lebeniger Adventskalender“ dabei. Wir führten die Veranstaltung an der Übungs- und Begegnungsstätte durch.

 

In 2019 fanden 4 Gesamtvorstandssitzungen (6.2., 21.5., 2.7. und 6.11.) sowie eine Vorstandssitzung statt. Ferner gab es 3 Arbeitseinsätze des Gesamtvorstandes (18.5., 1.6. und 16.8.) auf dem Sportgelände.

 

Im Jugend- und Sportheim wurde im Geschäftszimmer ein neues Fenster eingebaut sowie das Oberlicht in den Herrentoiletten erneuert. Die Arbeiten führte Fa. Bauelemente Jürgen Rodewald aus. Hierfür wurde rd. 2.400 € investiert.
Für Tischlerarbeiten, die noch zur Amtszeit von meinem Vorgänger durchgeführt wurden, haben wir laut Vorstandsbeschluss 4.500 € in Raten gezahlt.
Auch waren wir vom Hagelereignis am 15.6.2019 betroffen. Das Dach des Carports wurde stark beschädigt und eine Dachrinne war kaputt. Das Dach des Carports wurde mit Stahlblech, anstelle des vorherigen Kunststoffdaches, versehen. Von dem Rechnungsbetrag von ca. 3.900 € wurden von der Versicherung aufgrund der Wertsteigerung lediglich 3.300 € erstattet. Die Reparatur der Dachrinne von rd. 420 € wurde komplett bezahlt.
Ferner wurde das Sporthaus mit einer neuen Schließanlage, die ca. 800 € kostete, ausgestattet.
Die Investitionen fielen überwiegend im 2. Halbjahr 2019 an und sind noch nicht im nachfolgenden Kassenbericht enthalten.
Die Eiche am alten Sporthaus musste aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht gefällt werden. Nach Möglichkeiten der Verwertung des Baumstammes wird noch gesucht. In diesem Jahr müssen noch weitere Bäume gefällt werden.

Im Sporthaus sind 4 Wohnungen vermietet. Eine Wohnung steht leer. Dort besteht aber erheblicher Sanierungsbedarf. 
Das Geschäftszimmer ist jetzt an Fa. Green&Clean, Guido Grande, vermietet.
Die große Garage ist komplett ausgebucht. 
Hinsichtlich der Bewirtung des Sporthauses wurde eine Lösung gefunden. Der TSV hat dort eine Gewerbeanmeldung vorgenommen. 


Vom Vorstand wurde beschlossen, den Gastraum für private Feiern zu vermieten. Mitglieder zahlen 50 € und Nichtmitglieder müssen 65 € für die Nutzung des Raumes bezahlen. In 2019 fand eine private Feier dort statt. Für 2020 liegt auch bereits eine Reservierung vor.
Auf dem Sportplatz findet jetzt auch Boule statt. Harald Heuer organisiert die Spiele. Die Beteiligung ist gut.

 

Harald und ich haben am 29.8.2019 an einem Seminar des Kreissportbundes Hildesheim zur Finanzierung von Sportstätten teilgenommen. 

 

Der Fußboden der Übungs- und Begegnungsstätte wurde vom Flecken Duingen grundgereinigt, weil die Tänzer Probleme hatten. Dort wird jetzt auch anders gereinigt. Die Situation hat sich verbessert.

Besonders freue ich mich über das Kinderturnen, dass seit dem 5.3.2019, immer dienstags, in der Übungs- und Begegnungsstätte stattfindet. Anike Dehmel hat das Turnen wieder ins Leben gerufen.

 

Auch unsere U6 Jugendfußball-Mannschaft hat ihr erstes Turnier bestritten und am NFV-Sommercup in Gronau (Leine) teilgenommen. Trainiert wird die Mannschaft von Yvonne Grande.

 

Negativ ist leider, dass der Beschluss der neuen Satzung sowie die Vorstandswahlen vom Vereinsregister nicht anerkannt wurden, weil die Einladung zur letzten JHV nicht rechtzeitig in der Tageszeitung veröffentlicht wurde. Daher steht der Beschluss der neuen Satzung und die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung der heutigen Sitzung. 
Das Finanzamt ist übrigens mit der neuen Satzung einverstanden.

 

Als vorletztes möchte ich mich bei Yvonne Grande und bei Matthias Helmke für die Abwicklung der REWE-Aktion „Scheine für Vereine“ recht herzlich bedanken. Ich hätte nie gedacht, dass wir über 1.500 Vereinsscheine einlösen konnten. Die Prämien sind bestellt und evtl. schon ausgeliefert. 

 

Aber ich möchte mich auch recht herzlich bei meinen Mitstreitern im Gesamtvorstand bedanken.

 

Coppengrave, den 17.1.2020            Andreas Goslar  

 

 

 

18.01.2020

17.01.2020

Impressionen von der Jahreshauptversammlung

Die Mitglieder des TSV kam am 17.1.2020 zur Jahreshauptversammlung in der Siegfriedsklause zusammen.

Andreas Goslar begrüßte die Mitglieder und Gäste. Bürgermeister Klaus Krumfuß hielt eine Grußrede. Nach den Berichten, Entlastung des Vorstandes und Wahlen wurden mehrere Mitglieder für ihren Einsatz und langjährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie sich einen ersten Eindruck über unser Angebot verschaffen. Am besten schauen Sie auch einmal direkt bei uns vorbei!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Coppengrave e.V. - Alle Rechte vorbehalten -